Home >> Blog >> Ab Mitte April docma© REPORT 6 mit neuem Start-Bildschirm

Ab Mitte April docma© REPORT 6 mit neuem Start-Bildschirm

Kategorie: Aktuelles (35) | EDR Software (14) | Bausoftware (24) | Baucontrolling (18) | Bildmanagement (14)

Unsere Bautagebuch-Lösung begrüßt Sie in Version 6 mit einem neuen Gesicht: der Startbildschirm enthält eine Liste aller Projekte und eine Kalender-Übersicht über erfasste und signierte Berichte. Neue zusätzliche Funktionalitäten gibt es im Bereich der Auswertungen (Soll-Ist) und in der Projekt- und User-Verwaltung.

 >>> Hier finden Sie die pdf-Version

 

1. Neuer Startbildschirm zum leichteren Einstieg (docma© REPORT + docma© PIX)

Der neue Startbildschirm enthält eine Übersicht aller Projekte und ermöglicht den schnellen Einstieg oder Wechsel auf eines der aufgelisteten Projekte. Sobald ein Projekt ausgewählt ist, erhält der Benutzer sofort alle wichtigen Projektinformationen im Überblick:

- Anzeige, wie viele Bautagesberichte bzw. Bilder bereits im Projekt vorhanden sind und verarbeitet wurden
- Kalenderansicht mit den bereits dokumentierten Tagen für einen visuellen Überblick über erfasste und signierte Berichte.

 

Auf Wunsch kann im Startbildschirm auch eine Terminplanvorschau eingeblendet werden.
Hier sieht man Soll- und Ist-Daten sowie Vorkommnisse im Detail. Diese Option kann in der Projektrolle definiert werden.

 

2. Soll-Ist Vergleich inkl. Vorkommnissen direkt in der Auswertung (docma© REPORT)

In der Auswertung wurde der Reiter Tätigkeiten nun um den grafischen Bereich Vorgänge erweitert.

Hier hat der Anwender die Möglichkeit, auch ohne vorherigen Export in eine Terminplanungssoftware, einen Soll-Ist-Vergleich zu fahren. Wahlweise können hier auch die Vorkommnisse direkt am Vorgang angezeigt werden.

 

Als Basis für die Soll-Termine dient ein zuvor eingelesener Terminplan. Hier verfügt docma© REPORT über eine Schnittstelle zu MS Project, Asta Powerproject und Primavera.

Die Ansicht verfügt über praktische Filter zu Ebene, geplanten Vorgängen in dieser Woche und opt. Anzeige der Vorkommnisse. So bekommt der Anwender schnell und effektiv eine Übersicht über den aktuellen Projektstand ohne zusätzliche Bearbeitungsschritte.

 

3. Globale Konfiguration der einzelnen Projektinhalte möglich (docma© REPORT)

Mit der neuen Version ist eine globale Verwaltung der Projektinhalte wie z.B. Firmen, Geräte, Schlüssel, Personen oder Parameter möglich. Damit sind die zentral erfassten Daten in allen Projekten zur Auswahl verfügbar und machen die Konfiguration einfacher und sicher.

 

4. Projekte einrichten leicht gemacht mit neuer Übernahmefunktionalität (docma© REPORT + docma© PIX)

Neue Projekte können jetzt sehr sicher eingerichtet werden. Mit der neuen Übernahmefunktionalität in der Globalen Konfiguration ist es möglich, alle Projekteinstellungen einfach von einem Projekt auf andere zu übertragen.

 

 

5. Detaillierte Projekt- und Userverwaltung (docma© REPORT + docma© PIX)

Die neue Projekt- und Userverwaltung erlaubt es, jedem Projekt und Anwender detaillierte Informationen wie z.B. Projektart, Niederlassung, Bereich und Abteilung zuzuweisen. Dies ermöglicht gerade in Unternehmenslösungen eine schnelle Übersicht.

 

Unser Vertriebs- und Consulting-Team freut sich über Ihre Anfrage: