Home >> Blog >> Automatische Integration Ihrer Stammdaten durch docma CONNECT

Automatische Integration Ihrer Stammdaten durch docma CONNECT

Kategorie: Aktuelles (35) | EDR Software (14) | Bausoftware (24) | Schnittstellen (6) | Baucontrolling (18)

Sie nutzen docma MM? Dann automatisieren Sie die Übergabe Ihrer Stammdaten und steigern Sie die Effizienz Ihres Mängelmanagements.

Wie wäre es, wenn alle Kontakt- und Auftragsdaten ohne Zusatzaufwand im Mängelmanagementsystem hinterlegt wären, sobald sie im führenden, kaufmännischen System erfasst wurden?

Im Mängelmanagementprozess benötigen Sie eine Vielzahl von Stammdaten, die bereits strukturiert in Ihrem Unternehmen vorhanden sind. Angefangen von allgemeinen Adressinformationen bis hin zur Zuordnung der Auftragsdaten zu den jeweiligen Firmen. Wichtige Grundlagen, die parallel auch im firmeneigenen ERP-System gepflegt werden.

Mit docma CONNECT automatisieren Sie den Datenabgleich zwischen Ihren Kalkulations- oder Abrechnungssystemen und dem Mängelmanagementsystem docma MM.

 

docma CONNECT holt die benötigten Stammdaten aus Fremdsystemen, bereitet sie auf und übergibt diese automatisch an das Datenbanksystem von docma MM.

Die Lösung kann für die unterschiedlichsten Ausgabeformate Ihrer Anwendungen oder Datenbanken konfiguriert werden. Die Anbindung erfolgt über sogenannte Connectoren, die von EDR Software kundenspezifisch angepasst werden. So ist eine direkte Anbindung an Anwendungen wie z.B. dem GPM Modul von Arriba (RIB) oder zu SAP jederzeit gewährleistet.

Die Anwendungsbeispiele für doppelte Datenpflege ohne eine Anbindung über docma CONNECT sind vielfältig und können durch den automatischen Abgleich vermieden werden:

• Adressdaten von Firmen und Personen aller Projektbeteiligten

• Aufträge mit Nachunternehmern, Information bei möglichen Insolvenzen

• Projektzuordnung von Gewerken, Nachunternehmern und Auftraggebern

• Gewerkelisten

• Kontaktdaten zu Eigentümern, Mietern und Verwaltern

• Zuordnung von Wohnungen oder Mieteinheiten zu Eigentümer, Mieter und Verwalter

Die Vorteile sind offensichtlich: 

• Keine doppelte Datenhaltung und Datenpflege

• Stets aktuelle Daten im Mängelmanagementsystem

• Vermeidung von Fehlern aufgrund manueller Eingaben

• Zeit- und Ressourcengewinn durch automatischen Abgleich

 

Sie setzen eines der genannten Systeme in Ihrem Unternehmen ein oder möchten erfahren, ob eine direkte Anbindung Ihres eingesetzten Stammdatensystems über docma CONNECT  an unsere Mängelmanagementsoftware möglich ist?

Dann melden Sie sich bei unseren Vertriebskollegen. Diese beraten Sie gerne.

Gerne telefonisch unter 089/547112-94 oder per E-Mail unter vertrieb@edr-software.com.