Home >> Blog >> Freddy - App für hydraulische Berechnungen im Bauwesen

Freddy - App für hydraulische Berechnungen im Bauwesen

Kategorie: Aktuelles (35) | Mobile Apps (16) | EDR Software (14) | Bausoftware (24)

Noch immer haben mobile Apps für Smartphones und Tablets den Ruf eher eine Spielerei als echter Nutzen in der Berufswelt zu sein. Mit den mobilen Anwendungen zum Mängelmanagement und Bildmanagement hat die EDR Software bereits gezeigt, wie sinnvoll Apps im Baumanagement eingesetzt werden können.

In Zusammenarbeit mit der Hochschule München wurde jetzt eine App entwickelt, die alle Ingenieure und Ingenieurstudenten freuen wird, die sich bisher mit komplizierten Iterationsberechnungen herumschlagen mussten.

Die Anwendung ermöglicht hydraulische Berechnungen im Bauwesen und bietet Lösungen für typische Aufgaben aus den Bereichen Rohrhydraulik, Gerinnehydraulik, Abflusskontrolle und Sickerströmungen.

Freddy

Die kostenlose App ist ein nützliches Werkzeug für:

Studenten:

Für die Studenten in den Bereichen Wasserbau und Geotechnik bietet Freddy die Möglichkeit einer unabhängigen Kontrolle ihrer manuellen Berechnungen. Zusätzlich ist die Berechnung von Zwischenergebnissen, die für weiterführende Betrachtungen notwendig sind schnell durchzuführen.

Planer & Bauherren:

Hydraulische Aufgaben können rasch gelöst werden, ohne dass sich der Anwender mit den mathematischen Sachverhalten und den damit verbundenen mehrstufig geschachtelten Iterationen beschäftigen muss. Diese laufen automatisch im Hintergrund ab. So bleibt der Fokus auf die hydraulisch-mechanische Lösung der Aufgabe gerichtet.

Anwender direkt auf der Baustelle:

Hier können  zeitnah und einfach die  Strömungszustände berechnet und somit ein solides Abschätzen von ggf. vorhandenem Gefährdungspotenzial erfolgen. (z.B. beim hydraulischen Grundbruch von Baugrubensohlen)

 

“Ich finde die App sehr gelungen. Der Anwender erhält hier ein modernes, einfach und sicher zu bedienendes Werkzeug und gelangt schnell zu Ergebnissen, ohne sich mit den komplexen Rechenprozessen im Hintergrund beschäftigen zu müssen.“
Prof. Dr.-Ing. Christian Kellner
Hochschule für angewandte Wissenschaften München


Die App zeichnet sich durch ihre breite Anwendbarkeit und intuitive Bedienbarkeit aus. Sie wurde für Smartphones und Tablets auf Android Basis entwickelt und steht allen Interessierten ab Mitte Dezember kostenlos im Google Play Store zur Verfügung:

 Anregungen und Fragen rund um Freddy, gerne an freddy@edr-software.com
Link zum Google Play Store Freddy