Home >> Blog >> Optionale Aufwandsdokumentation in den Bautagesbericht integrieren

Optionale Aufwandsdokumentation in den Bautagesbericht integrieren

Kategorie: Baucontrolling (18)

Bei der Erstellung von Bautagesberichten genügt in den meisten Fällen die Dokumentation des Personaleinsatzes nach Personaltypen.
Häufig wird z.B. nur die Anzahl der Personen nach Typ wie Bauleiter, Polier, Facharbeiter,Werker und Geräteführer unterschieden.
Unsere Bautagebuch software ermöglicht die freie Definition von bis zu 10 unterschiedlichen Personaltypen.
 

In der Praxis wird jedoch oft zusätzlich eine Stundendokumentation je Person geführt. Eine exakte Stundendokumentation wird z.B. für folgende Anforderungen benötigt:

  • Dokumentation von Regieleistungen

  • Dokumentation von Stundenleistungen für Nachträge

  • Weitergabe der erbrachten Eigenleistung an Buchhaltungssystem

Mit der integrierten Stundenerfassung der Bautagebuch Software docma REPORT profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Vermeidung einer doppelten Erfassung

  • Stundenerfassung nur falls erforderlich, andere ausführende Firmen können mit Personenanzahl geführt werden

  • Direkte Zuordnung zu den ausgeführten Tätigkeiten

  • Automatisches Vorschlagen der für diesen Tag geplanten Tätigkeiten

  • Umfangreiche Stundenauswertung nach Person, Personaltyp, Tätigkeit oder Zeitraum

  • Automatische Zusammenfassung des Personaleinsatzes für Übergabe des Bautagesberichtes an Bauherren

Stundernerfassung in der Bau-Tagebuch Software:
so einfach funktionierts

Beim Erstellen eines neuen Bautagesberichtes erfassen Sie im Register „Personal“ die anwesenden Firmen. Falls bei einer Firma die Option Stundenerfassung aktiviert ist, wird automatisch das Modul zur Stundenerfassung eingeblendet. Ein Personensymbol vor der Firma kennzeichnet den Eingabemodus für Stunden.

 

Bei der Erfassung der Personenstunden schlägt die Bautagebuch Software automatisch die für diesen Tag geplanten Tätigkeiten vor.
Da die Bauleistung oft in Kolonnen erbracht wird, können im gleichen Arbeitsschritt sowohl mehrere Personen, als auch mehrere Tätigkeiten gewählt werden.

 

Nach der Übernahme erzeugt die Bau-Tagebuch Software sofort die einzelnen Stundeneinträge je Person und Tätigkeit und aktualisiert die Summenzeile der Firma.


Im Anschluss können nun die Stunden z.B. für die zweite Kolonne eingegeben werden. Durch die bekannte Gruppierungsfunktion per Drag & Drop können die eingegebenen Stunden sofort auf Plausibilität überprüft werden. Dazu werden die Stunden einfach nach Person oder Tätigkeit gruppiert.


Der Ausdruck des Bautageberichtes zeigt die Zusammenfassung des Personaleinsatzes je Firma.


Zudem steht ein detaillierter Bericht über die geleisteten Stunden zur Verfügung.

Auswertung der Stundenerfassung mit der Bau-Tagebuch Software

Natürlich werden die erfassten Stunden nicht nur konkret für einzelne Tage benötigt, sondern auch für bestimmte Zeiträume, Tätigkeiten oder Firmen, Personen und Personaltypen.
Im Auswertungsmodul können Sie einfach per Drag & Drop die gewünschten Auswertungen zusammenstellen, filtern und auf Wunsch auch nach Excel exportieren.


Gruppierung nach Tätigkeit

 Gruppierung nach Person

Perfekte Integration der Baudokumentations Software in Ihre Prozesse und Ihr Berichtswesen

Mit unserer Bautagesbericht Software erstellen Sie nicht nur die erforderlichen Bautagesberichte und Stundennachweise oder Regiezettel, sondern haben die Möglichkeit die erzeugten Daten direkt in Ihre kaufmännischen System zu übergeben. Die EDR Software bietet Ihnen dafür zahlreiche Services von der Analyse der Anforderungen bis zum funktionsfähigen Einsatz einer automatisierten Schnittstelle oder unternehmensspezifischen Berichten.

 


Gruppierung nach Tätigkeit Gruppierung nach Person