Home >> Tags >> Soll Ist Analyse

Grafische Soll-Ist Analyse erzeugen

docma®REPORT bietet eine direkte Schnittstelle zu MS®Project und Asta®Powerproject. Dort erstellte Terminpläne können eingelesen und direkt zum Erstellen der Bautagesberichte verwendet werden. Eingegebene Ist-Daten können dann per Knopfdruck an den Terminplan übergeben und dort grafisch aufbereitet dargestellt werden.

Ab MS®Project Version 2010 und Asta®Powerproject 11 steht dem Anwender ein Add-In zur Verfügung, mit dem nicht nur die Bearbeitungsstände der einzelnen Vorgänge übergeben, sondern auch alle eingetragenen Störungen aus docma®REPORT übernommen werden können.

Bauablaufstörungen können so beim Auftraggeber grafisch und mit sofortiger Einsicht der Störungen zum jeweiligen Vorgang erläutert werden.

Bei Bedarf kann der gesamte Datenbestand auch ohne docma®REPORT-Kenntnisse z.B. von Kaufleuten der Baufirma erzeugt werden, ohne dabei über die Original Terminplandatei zu verfügen. So haben alle wichtigen Projektbeteiligten Zugriff auf die für sie relevanten Informationen.

Funktionen im Überblick

  • Komfortables Hinterlegen von Terminplänen in den Tätigkeiten
  • Direkte Schnittstelle zu MS®Project und Asta®Powerproject
  • Eingetragene Ausführungsdaten und Vorkommnisse werden automatisch in den Terminplan übergeben
  • Auch ohne Originaldaten ist das Erzeugen eines ganz neuen Terminplans mit Inhalten möglich
  • Über ein Add-In können die Daten direkt zur Terminplanungs-Software synchronisiert werden.